Auskunftsdienst

Auskunftsdienst
informacijos tarnyba statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. information service vok. Auskunftsdienst, m; Informationsdienst, m rus. информационная служба, f pranc. service d'information, m

Automatikos terminų žodynas. – Vilnius: Technika. . 2004.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Auskunftsdienst — Informationsdienst * * * Aus|kunfts|dienst, der: Einrichtung zur Erteilung von Auskünften (z. B. Telefonauskunft). * * * Aus|kunfts|dienst, der: kurz für ↑Fernsprechauskunftsdienst …   Universal-Lexikon

  • Digitaler Auskunftsdienst — Digitale Auskunft (auch: Virtuelle Auskunft) ist ein Sammelbegriff im Bibliothekswesen für sämtliche Auskunfts und Informationsaktivitäten, die über elektronische Kanäle, meist über das Internet, abgewickelt werden. Je nach dem für den digitalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Informationsdienst — Auskunftsdienst * * * In|for|ma|ti|ons|dienst 〈m. 1〉 1. Einrichtung, die Hilfestellung bei der Recherche von Informationen über ein best. Gebiet od. einen bestimmten Personenkreis bietet 2. regelmäßig erscheinende Veröffentlichung, die aktuelle… …   Universal-Lexikon

  • Liste der schweizerischen Telefonvorwahlen — Dieser Artikel behandelt Geschichte und Entstehung der Telefonvorwahlen in der Schweiz. Bei Anrufen aus dem Ausland (Internationale Telefonvorwahl +41), ist die 0 der heutigen Telefonnummer, in welche die Vorwahl integriert wurde, wegzulassen. (z …   Deutsch Wikipedia

  • Telefonvorwahl (Schweiz) — Dieser Artikel behandelt Geschichte und Entstehung der Telefonvorwahlen in der Schweiz. Bei Anrufen aus dem Ausland (Internationale Telefonvorwahl +41 für Schweiz) ist die 0 der heutigen Telefonnummer, in welche die Vorwahl integriert wurde,… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Internetbibliothek — Gründung 2002 Bibliothekstyp Virtuelle Bibliothek Website …   Deutsch Wikipedia

  • InfoPoint — ist ein kooperativ organisierter digitaler Auskunftsdienst von Bibliotheken für ihre Benutzer. Gestartet wurde der Dienst im Frankfurter Konsortium im Herbst 2004. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder 2 Software …   Deutsch Wikipedia

  • QuestionPoint — ist ein nach Vorgaben der Library of Congress (LoC) von OCLC entwickelter und vermarkteter weltweiter, multilingualer digitaler Auskunftsdienst von Bibliotheken, an dem auch deutsche wissenschaftliche und öffentliche Bibliotheken beteiligt sind.… …   Deutsch Wikipedia

  • Infopoint — ist ein kooperativ organisierter digitaler Auskunftsdienst von Bibliotheken für ihre Benutzer. Gestartet wurde der Dienst im Frankfurter Konsortium im Herbst 2004. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder 2 Software …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas G. Hornauer — Thomas G. Hornauer[1] (* 3. Juli 1960 in Plüderhausen) ist Geschäftsführer der Firma Telekontor und ehemaliger Produzent von Erotikclips. Er war außerdem Programmdirektor des österreichischen Fernsehsenders Kanal Telemedial. Biographie Hornauer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”